Google bizarr: Mit mathematischen Formeln zur Porno-Suchmaschine

Nach längerer Zeit mal wieder ein lustiger Google-Bug:

Bei der Eingabe von verschiedenen mathematischen Formeln wie z.B. -4^(1/4) wird zwar „auch“ das Ergebnis dieser Rechnung angezeigt, allerdings werden die Suchergebnisse anschließend mehr oder weniger ausschließlich mit Porno-Links aufgefüllt, angefangen von Escort-Agenturen, über Pinupmodelle bis hin zu XXX-Filmseiten.

Nur wenn „SafeSearch“ auf „Strikt“ steht, ändert sich das, sowohl bei ausgeschaltetem als auch moderatem SafeSearch werden hinreichend Porno-Links gefunden.

Erstaunlich ist das insofern, weil ja Google ansonsten alles tut, das Ranking von pornografischen oder allgemein sexuell-visuellen Seiten niedrig zu halten.

Mal gucken, wie lange dieser Fehler noch zu bestaunen ist. Sofern die Fehlfunktion behoben ist und Google mathematische Formeln wieder ohne Sex-Links beantwortet, hier noch ein Screenshot der aktuellen Ergebnisse:

130209 0001

(via GoogleWatchBlog)

Diese Website verwendet sowohl eigene Cookies als auch Cookies von Drittanbietern, um ihre Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren, ebenso werden Daten und Scripte von Dritten eingebunden. Durch die weitere Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen