Neu bei FB-Seiten: Einschränkung der Kommentarmöglichkeiten bei Beiträgen

Screenshot 469

Bei Facebook wird gerade eine neue Funktion für FB-Seiten / Pages ausgerollt.

Nun ist es möglich, bei jedem Beitrag zu entscheiden, wer diesen Kommentieren darf. Komplett schließen kann man die Kommentare nicht.

Aktuell gibt es folgende Auswahlmöglichkeiten für Kommentare:

  • Öffentlich (also wie bisher)
  • Seiten, die du abonniert hast
  • Profile und Seiten, die du erwähnst

Man wünscht sich vielleicht noch ein paar mehr Wahlmöglichkeiten, wie z.B. nur Abonnenten/Liker freizuschalten für Kommentare, aber auch so ist es sicher situativ hilfreich.

Es erspart mir vielleicht bei einigen Themen dumme Diskussionen, die ich gar nicht führen mag…

Unerwünschte Werbebeilagen: Die Pest des Online-Handels

IMG 0326

Eine ganz besondere Art von Spam sind für mich die ungefragt mitgelieferten Werbe-Beilagen beim Online-Shopping.

Wie im heutigen Fall: 100 Schrauben für ein paar Euro bestellt und ungefragt eine Papierflut in’s Haus geschickt bekommen, angefangen von Werbung für Lotto, über Online-Wetten bis hin zum Weinhändler.

Das ist doch absurd. Mich jedenfalls regt sowas auf. Wenn es ja wenigstens Werbung wäre, wo absehbar wäre, dass der Empfänger im Kontext der Bestellung Interesse haben könnte, würde ich es ja noch verstehen und akzeptieren können.

Also beispielsweise bei den bestellten Schrauben Werbung für Sortierboxen für Kleinteile oder ein paar Sonderangebote aus dem Sortiment des Händlers.

Aber so?! Wieder ein Händler, bei dem ich sicher nicht noch einmal bestellen werde…

„Die Packtische werden videoüberwacht“ – Als Kunde unter Generalverdacht

IMG 0151

Offenbar scheint es im Onlinehandel immer mehr in Mode zu kommen, den Kunden generell unter Betrugsverdacht zu stellen.

Anders kann ich mir die Zunahme an Sendungen mit dicken großbuchstabigen Aufschriften wie „Die Packtische werden videoüberwacht“ nicht erklären.

Geht es eigentlich nur mir so, dass ich das zutiefst abstoßend finde?

Hier landet jedenfalls jeder Händler, der mit Sendungen mit solchen Aufklebern schickt, direkt auf der persönlichen Blacklist. Und bei Amazon gibt’s für den Händler maximal eine neutrale Bewertung, egal, wie gut der Rest geklappt hat.

Denn ich bin mir sicher, dass es mit solchen „Händlern aus der Hölle“ auch bei berechtigten Reklamationen Probleme geben wird. Bauchgefühl, natürlich. Aber oft liegt man damit ja ziemlich gut…

Adobe Creative Cloud Foto-Abo wieder unter 100 Euro zu haben

Screenshot 464

Wie fast jedes Jahr gibt es auch in 2021 zu Ostern bei Amazon das Adobe Creative Cloud Foto Abo 20 GB mal wieder unter 100 Euro.

Zum Zeitpunkt des Erstellens dieses Beitrags lag der Preis bei 92,99 Euro.

Also eine prima Gelegenheit, bestehende Abos zu verlängern oder für einen günstigen Preis neu in die Adobe-Foto-Welt einzusteigen.

Sale
Adobe Creative Cloud Foto-Abo mit 20GB: Photoshop und Lightroom | 1 Jahreslizenz | PC/Mac Online Code & Download
1.073 Bewertungen
Adobe Creative Cloud Foto-Abo mit 20GB: Photoshop und Lightroom | 1 Jahreslizenz | PC/Mac Online Code & Download (*)
  • Prepaid-Abo mit einmaliger Lizenzgebühr für 1 Jahr: keine automatische Verlängerung, eine Kündigung ist nicht notwendig.
  • Das Adobe Creative Cloud Foto-Abo enthält Lightroom für den Desktop sowie für Lightroom Mobile für iOS und Android, Lightroom Classic und Photoshop. Die Desktop- Versionen können auf 2 Rechnern gleichzeitig installiert werden.
  • Mit dem Creative Cloud Foto-Abo arbeitest du ortsunabhängig, verfügst über umfassende Bearbeitungsfunktionen auf allen Endgeräten und hast 20 GB Cloud-Speicherplatz.
  • Intelligente Organisation: Mit der KI Adobe Sensei findest du mit wenigen Klicks ein bestimmtes Foto oder erstellst Alben.
  • Einfaches Teilen: Erstelle sagenhafte Bilder und teile sie nach Belieben mit anderen.

Letzte Aktualisierung am 16.04.2021 um 00:10 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

(Nicht nur) für Sony RX100 VII Besitzer – Tolles gratis E-Book

Sony RX100M7 eBook Free Download

Bei Mark Galer, einem Sony Ambassador, gibt es ein sehr schönes (englischsprachiges) kostenfreies (eine Spende wird aber gern gesehen) E-Book mit Tipps und Infos rund um die Sony RX100 VII.

Da sich die Kameras der RX100-Serie nur in Details unterscheiden und sie sehr viele Gemeinsamkeiten haben, ist das E-Book aber auch für Besitzer der Vorgänger-Modelle sehr brauchbar.

Wem das Buch gefällt, lässt sicher gerne eine Spende auf der Webseite….

Hier lang zum E-Book

Spam-Lyrik VIII – Ich möchte, dass Du mich gut hörst…

Na, da habe ich aber mal wieder Glück gehabt. Burcu aus der Türkei hat 5,5 Millionen Euro für mich in der Kofferbox. Das Ganze scheint auch halbwegs dramatisch zu sein, aber lest selbst…

Ich bin froh, dass ich eine Person wie Sie getroffen habe, der ich für mein letztes Projekt auf Erden vertrauen kann. Ich möchte, dass du mich gut hörst. Mein verstorbener Ehemann ist vor 7 Jahren gestorben und wir leben seit 32 Jahren ohne Kinder hier in der Türkei, aber er stammt aus Amerika und arbeitet als Gesundheitsminister hier in der Türkei. Bevor er starb, haben wir beide die Pläne, eine Wohltätigkeitsorganisation zum Wohle der weniger Privilegierten und Armen in der Gesellschaft zu gründen. Aus diesem Grund haben wir eine lebenswichtige Kofferbox bei der Sicherheitsfirma hier in der Türkei hinterlegt. Diese Kofferbox enthält (5,5 Millionen Euro), wurde jedoch als Wertsachen für unser Familienleben hinterlegt, die die Sicherheitsfirma nicht vollständig im Kofferraum kennt Box. Da wir keine Kinder haben und seine Familie mich tot sehen will, habe ich mich entschlossen, eine ehrliche Person zu suchen, die mir helfen kann, meinen letzten Traum auf Erden zu verwirklichen. Im Moment bin ich ernsthaft krank von chronischen Krebserkrankungen. Mein Arzt sagte, ich kann nicht länger als 2 Monate durchhalten, deshalb brauche ich Sie, um mich bei meinem letzten Projekt auf Erden zu unterstützen. Seit 3 Wochen konnte ich weder sprechen noch gehen und deshalb brauche ich Ihre Hilfe und ich verspreche Ihnen, dass Sie endlich von diesem Projekt profitieren werden. Ich möchte, dass dieses Geld, das bei der Sicherheitsfirma hinterlegt ist, zur Eröffnung einer Wohltätigkeitsorganisation mit meinem Namen verwendet wird, um das geringere Privileg zu fördern, da es meine oberste Priorität hat und ich selbst in meinem Grab glücklich sein werde, wenn ich sterbe Reichtum wird von Ihnen gut genutzt. Bitte melden Sie sich bei mir, damit ich Ihnen mehr Details zu diesem Projekt geben kann und was Sie tun können, um mich zu unterstützen und zu führen. Hoffe, von dir zu hören

Schöne Grüße
Burcu

Schon wieder im Angebot: Adobe Creative Cloud Foto-Abo 20 GB

Adobe foto abo angebot

Das Adobe Foto-Abo 20 GB mit Lightroom, Lightroom Classic, Photoshop und Lightroom Mobile ist schon wieder im Angebot bei Amazon.

Dieses Mal etwas teurer, aktuell werden verschiedenen Preise zwischen 96,23 Euro und 109,99 Euro aufgerufen. Das unterscheidet sich bei mir leider je nach Aufrufart und Browser. Vielleicht bei Interesse mal mit verschiedenen Geräten (Handy, PC) probieren?

Im Vergleich zum „Listenpreis“ von 141,90 Euro ist es allerdings immer noch ein absolutes Schnäppchen.

Übrigens: Es können damit problemlos bestehende Abos verlängert werden, auch weit über ein Jahr hinaus.

Sale
Adobe Creative Cloud Foto-Abo mit 20GB: Photoshop und Lightroom | 1 Jahreslizenz | PC/Mac Online Code & Download
1.073 Bewertungen
Adobe Creative Cloud Foto-Abo mit 20GB: Photoshop und Lightroom | 1 Jahreslizenz | PC/Mac Online Code & Download (*)
  • Prepaid-Abo mit einmaliger Lizenzgebühr für 1 Jahr: keine automatische Verlängerung, eine Kündigung ist nicht notwendig.
  • Das Adobe Creative Cloud Foto-Abo enthält Lightroom für den Desktop sowie für Lightroom Mobile für iOS und Android, Lightroom Classic und Photoshop. Die Desktop- Versionen können auf 2 Rechnern gleichzeitig installiert werden.
  • Mit dem Creative Cloud Foto-Abo arbeitest du ortsunabhängig, verfügst über umfassende Bearbeitungsfunktionen auf allen Endgeräten und hast 20 GB Cloud-Speicherplatz.
  • Intelligente Organisation: Mit der KI Adobe Sensei findest du mit wenigen Klicks ein bestimmtes Foto oder erstellst Alben.
  • Einfaches Teilen: Erstelle sagenhafte Bilder und teile sie nach Belieben mit anderen.

Letzte Aktualisierung am 16.04.2021 um 00:10 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Auf in ein neues Zeitalter – Apple Silicon M1

Apple m1

Es beginnt ein neues Mac-Zeitalter und ich kann dabei sein. ;-)

Ein MacBook Pro mit dem neuen Apple Silicon M1 Prozessor hat sich eingefunden und liefert auf allen Ebenen verblüffende Ergebnisse.

Ich bin tatsächlich froh, mein 2017er MacBook Pro noch zu einem halbwegs sinnvollen Preis verkauft zu haben, denn dieses neue Gerät mit M1-Prozessor ist auf allen Ebenen einfach überlegen.

  • Endlich wieder eine zuverlässige Tastatur
  • Keine Geräuschentwicklung bei Belastung, der Lüfter war bisher noch nie hörbar
  • Fantastische Akkulaufzeiten, teils deutlich über 20h Betrieb mit einer Ladung
  • Performance, Programme wie Adobe Lightroom Classic sind schneller als auf dem alten MacBook Pro, obwohl sie aktuell noch über Rosetta 2 in einer X86-Emulation laufen

Einzige kleine Nachteile: Nur zwei Thunderbolt 3-Ports und (ohne Bastelei) nur ein externer Monitor möglich. Einschränkung für mich dadurch allerdings gleich Null, da ich mit einem externen Monitor auskomme und die fehlenden Ports mit einem schönen Thunderbolt 3-Dock (*) kompensiere. 

Für mich ist der Prozessor trotzdem DIE Hardware-Innovation des Jahres 2020. Und wenn dann nächstes Jahr noch leistungsfähigere Apple Silicon Prozessoren erscheinen… Ob Intel/AMD da dann mittelfristig etwas entgegenzusetzen haben? Ich bezweifle das.

Persönlich brauche ich aber nicht mal mehr Leistung, der M1 überzeugt mich aktuell vollkommen. Für meine Anwendungszwecke zwischen Textbearbeitung, Blog, Browser, Bildbearbeitung und ein bisschen Videoschnitt wird die Performance für ein halbes Jahrzehnt ausreichen.

Hier im Blog wird es sicher künftig den ein oder anderen Beitrag rund um’s Gerät geben, irgendwie muss hier schließlich mal wieder etwas Schwung in die Bude kommen… ;-)

Also bis bald.

Diese Website verwendet sowohl eigene Cookies als auch Cookies von Drittanbietern, um ihre Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren, ebenso werden Daten und Scripte von Dritten eingebunden. Durch die weitere Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen