Ach, KAVAJ…

KAVAJ-Hülle mit leichten Mängeln

KAVAJ-Hülle meines iPhone 6 plus – Nach nur zwei Wochen erste Auflösungserscheinungen an den Kanten

Ich bin ja eigentlich ein großer Freund von KAVAJ-Hüllen, sowohl mein Dienst-iPhone 5s als auch mein privates iPhone 6 plus und mein iPad Air 2 werden durch entsprechende Lederhüllen dieses Anbieters geschützt, die nebenbei optisch meiner Ansicht nach zum Elegantesten gehören, was es am Markt gibt.

Allerdings bekomme ich doch so langsam Zweifel, ob bei KAVAJ das Preis-Leistungs-Verhältnis wirklich angemessen ist, denn nachdem schon meine iPad-Hülle getauscht wurde (übrigens sehr problemlos, dafür noch mal Daumen hoch an KAVAJ), weil sich die Naht an einer Kante sehr schnell aufgelöst hat, zeigen nun auch die Hüllen für das iPhone 5s und das iPhone 6 plus schon deutlichen Verschleiß.

Wie man auf dem Bild oben sieht, sind die Kanten der Hüllen auch in stark belasteten Bereichen mit einer Gummierung versehen, die sich nach kurzer Nutzung ablöst (speziell wie die abgebildete Hülle des iPhone 6 plus, welches gerade einen Monat alt ist und sich schon seit 14 Tagen immer weiter zerlegt), was dann doch recht billig wirkt.

Schade, denn wie gesagt gefallen mir die KAVAJ-Hüllen von der Optik her am Besten. Aber etwas stabiler darf es künftig schon sein, so dass ich jetzt doch wohl mal andere Marken testen werde.

Diese Website verwendet sowohl eigene Cookies als auch Cookies von Drittanbietern, um ihre Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren, ebenso werden Daten und Scripte von Dritten eingebunden. Durch die weitere Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen