Kräftig sparen bei Netflix – ganz einfach via VPN

Netflix - Logo


Netflix
ist ja in Deutschland gerade teurer geworden.

Das Paket, was für die meisten User Sinn macht, also 2 Streams parallel und HD, soll nun 9,99 Euro (statt bisher 8,99 Euro) im Monat kosten…

Sparfüchse können diese Kosten aber wesentlich reduzieren: Einfach über die einmalige Nutzung eines VPN-Tunnels bei der Bestellung des Abos.

So kostet das obige Abo etwa in Brasilien umgerechnet nur gut 6 Euro und in Kanada ca. 6,30 Euro.

Im Jahr sind so 40-50 Euro Ersparnis drin…

Vorgehen:

1. Netflix über beliebigen VPN-Provider via Brasilien oder Kanada aufrufen
2. Abo abschließen, deutsche Kreditkarten werden problemlos akzeptiert
3. Netflix ganz normal ohne VPN, aber zu deutlich reduzierten Kosten nutzen…

Als VPN-Provider kann ich aus eigener Erfahrung IPVanish empfehlen, die funktionieren gut und schnell. Bezahlen kann man dort mit Bitcoin, Kreditkarte oder Paypal.

Diese Website verwendet sowohl eigene Cookies als auch Cookies von Drittanbietern, um ihre Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren, ebenso werden Daten und Scripte von Dritten eingebunden. Durch die weitere Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen