Lebensabschnitte: Plötzlich Vereinsmitglied ;-)

Scannen 31.03.2015 19.31-page1

Ja, so kann’s kommen. Jahrzehntelang schafft man es mehr oder weniger, es mit Sedlmeir zu halten, und Vereine entsprechenden Vereinsmeiern zu überlassen…

Inhalt nicht verfügbar.
Diese Website verwendet sowohl eigene Cookies als auch Cookies von Drittanbietern, um ihre Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren, ebenso werden Daten und Scripte von Dritten eingebunden. Durch das Anklicken dieses Hinweises erklären Sie sich damit einverstanden. (OK)

Und plötzlich ist dann alles anders und man ist Gründungsmitglied in einem Förderverein.

Ist aber für einen wirklich guten Zweck:

Der gestern frisch gegründete Verein „Rockaway Beatclub“, der hoffentlich bald auch ein echter, gemeinnütziger „e.V.“ sein wird, dient speziell der Kulturförderung im Dortmunder Norden und ganz sicher auch sehr oft im heimeligen Gitarren-Kram-Laden „Rockaway Beat„, dessen Inhaber Bernd uns schon ganz tolle Veranstaltungen auf bisher eigene Kosten spendiert hat.

Der Verein trägt mit seinen Mitteln dann hoffentlich dazu bei, dass unter anderem auch dieses kleine Goldstück (wer’s nicht kennt, guckt sich gefälligst die Bilder an!) uns noch lange mit Veranstaltungen erfreuen wird.

Der Mindestjahresbeitrag wird wohl bei 30 Euro liegen, so dass das Vergnügen, der Dortmunder Musikkultur was Gutes zu tun, auch für Schüler und Studenten im bezahlbaren Rahmen bleiben wird. Daher freuen wir uns künftig über jede Menge neue Mitglieder und natürlich auch über (dann nach Anerkennung der Gemeinnützigkeit auch von der Steuer absetzbare) Spenden.

Sobald es offizielle Mitgliedsanträge gibt, werde ich hier ganz sicher (auch im eigenen Interesse) wieder darauf hinweisen, und dann gibt’s keine Ausreden. ;-)

Vielleicht kommt dann auch irgendwann wieder der Käpt’n…

Inhalt nicht verfügbar.
Diese Website verwendet sowohl eigene Cookies als auch Cookies von Drittanbietern, um ihre Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren, ebenso werden Daten und Scripte von Dritten eingebunden. Durch das Anklicken dieses Hinweises erklären Sie sich damit einverstanden. (OK)

1 Kommentar » Schreibe einen Kommentar

  1. Pingback: Update Rockaway Beatclub » absurde Zeiten

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Diese Website verwendet sowohl eigene Cookies als auch Cookies von Drittanbietern, um ihre Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren, ebenso werden Daten und Scripte von Dritten eingebunden. Durch die weitere Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen