absurde Zeiten https://www.absurde-zeiten.de Merkwürdiges und Bemerkenswertes virtuell und ganz real... Sat, 13 Jan 2018 15:04:09 +0000 de-DE hourly 1 https://wordpress.org/?v=4.9.2 105053406 Digital Sourcing – Lästige Post aus Dänemark – Teil 2 https://www.absurde-zeiten.de/digital-sourcing-laestige-post-aus-daenemark-teil-2/ https://www.absurde-zeiten.de/digital-sourcing-laestige-post-aus-daenemark-teil-2/#comments Sat, 13 Jan 2018 15:00:48 +0000 https://www.absurde-zeiten.de/?p=1533 Weiterlesen →]]> Was bisher geschah...

Im Teil 1 meines Berichts über die lästige Post aus Dänemark von "Digital Sourcing", einem Vertrieb für Kosmetik- und ähnliche Produkte, hatte ich beschrieben, dass mir von Digital Sourcing ungefragt und unbestellt ein Produkt namens "QUICKMAX Eyelash Growth Enhancer" samt Rechnung und prophylaktischer Drohnung mit Inkasso ins Haus geflattert war.

Der Absender Digital Sourcing, offenbar identisch mit Firmen mit ähnlichem Geschäftsgebahren wie Style Lux / Lux Style, war der Ansicht, dass eine Bestellung vorläge, die genannte Mailadresse war aber nicht meine, und die IP-Adresse, unter der bestellt worden sein sollte, stammte aus England.

Ich habe der Firma Digital Sourcing dann mitgeteilt, dass ich sicherlich keine Rechnung zahlen werde und auch keine Anzeige wegen eines angeblichen Identitätsdiebstahls machen würde. Weitere Details dazu bitte im alten Bericht nachlesen...

Was seitdem passiert ist...

Nach meiner Korrespondenz mit Digital Sourcing, in der ich abschließend mitgeteilt hatte, dass ich keine weitere Kommunikation führen werde und man doch bitte direkt zum Mahn- und Inkasso-Verfahren übergehen solle, um dann per Gericht eine Klärung herbeizuführen, war es aus Richtung Digital Sourcing ruhig.

Ich habe dann den Vorgang auf der Webseite "verbraucherschutz.de" eingereicht, worauf dann ein Mitarbeiter eine sehr offiziell wirkende Mail an "Digital Sourcing" geschickt und um eine Stellungnahme zum Vorgang gebeten hat.

Erstaunlicherweise kam dann einige Tage später tatsächlich Bewegung in die Sache: Digital Sourcing schickte eine längliche Mail, die das Ganze als bedauerliches Missverständnis erscheinen lässt. Man wollte mich selbstverständlich nur zu meinem Besten zur Polizei schicken, nicht etwa, um Druck aufzubauen, doch noch zu zahlen. Und selbstverständlich habe man den Vorgang intern abgeschlossen und ich könne die Ware gerne ohne Bezahlung behalten und ggf. selbst nutzen oder weiter verschenken.

Insofern ist das Thema "Digital Sourcing" für mich an dieser Stelle erledigt.

Fazit

Ich kann nur jedem Betroffenen, der sich sicher ist, keine Bestellung getätigt zu haben, raten, eine Zahlung KEINESFALLS vorzunehmen und die Öffentlichkeit zu suchen. Offenbar endet das Interesse daran, die unberechtigte Forderung einzutreiben, sehr schnell, wenn Dritte ins Spiel kommen. Macht also unbedingt Gebrauch von Seiten wie verbraucherschutz.de und schildert dort euer Problem! Je mehr Fälle bekannt werden, um so besser.

 

 

]]>
https://www.absurde-zeiten.de/digital-sourcing-laestige-post-aus-daenemark-teil-2/feed/ 1 1533
Digital Sourcing – Lästige Post aus Dänemark – Teil 1 https://www.absurde-zeiten.de/digital-sourcing-laestige-post-aus-daenemark-teil-1/ https://www.absurde-zeiten.de/digital-sourcing-laestige-post-aus-daenemark-teil-1/#comments Wed, 03 Jan 2018 18:34:16 +0000 https://www.absurde-zeiten.de/?p=1529 Weiterlesen →]]> Update 13.01.2018

Seit Verfassen des untenstehenden Beitrags hat es Neuigkeiten gegeben, siehe hier:

Digital Sourcing - Lästige Post aus Dänemark - Teil 2

Überraschung im Postkasten - Unbestellte Warensendung von Digital Sourcing

Am 02.01.2018 hatte ich eine besondere Überraschung im Postkasten, als Weihnachtsgeschenk leider etwas verspätet und auch viel weniger charmant.

Es handelt sich um eine Warensendung, Absender "Digital Sourcing ApS, Messevej 12, DK-9600 Aars", also aus Dänemark. Inhalt der Sendung: "QUICKMAX Eyelash Growth Enhancer", mitsamt einer Rechnung über 59,85€.

Als Mailadresse für Kundendienst-Rückfragen wird "mail@digitalsourcing.com" angegeben, im Schreiben selbst ist als Adresse "Digital Sourcing ApS, Postbox 201, DK-9600 Aars, Denmark" notiert.

Im Schreiben wird direkt darauf hingewiesen, dass bei Nicht-Begleichen der Rechnung es zu Mahngebühren kommt und nach drei Mahnungen der Fall an die Inkasso GmbH Alektum Deutschland weitergeleitet wird. Als Möglichkeit, die Rechnung zu begleichen, wird die URL https://dsbill.com angegeben.

Unbestellte Ware - hohe Rechnung von Digital Sourcing

Unbestellte Ware - hohe Rechnung von Digital Sourcing

 

Auffällig ist auch, dass die Rechnung sehr schlicht gehalten ist und nur der Hinweis auf Inkasso und Mahngebühren Platz findet. Übliche Hinweise zu Rückgabe-Modalitäten und Fristen fehlen z.B. gänzlich. Ein Schelm, wer Böses dabei denkt...

Interessante Recherche-Ergebnisse

Da ich sehr sicher war, dass in unserem Haushalt niemand dieses merkwürdige "QUICKMAX" benötigt und somit es auch niemand bestellt hat, warf' ich einen ersten Blick auf die Weseite von "Digital Sourcing", wo ich einen auf den ersten Blick halbwegs normalen Online-Shop vorfand. Auch eine kurzfristige Internet-Recherche zu "Digital Sourcing" lieferte erst einmal keine wirklich auffälligen Erkenntnisse.

Interessanter wurde es aber auf der URL, auf der man laut Rechnung seine Zahlung begleichen soll: https://dsbill.com

Diese Seite leitet (zumindest noch am 03.01.2018) auf https://my.digitalsourcing.com/pay weiter. Wie im Screenshot hier schön zu sehen, taucht dort auf einmal eine andere Kontakt-Adresse auf: mail@stylelux.de

Screenshot - Bezahlseite mit interessanter Mailadresse

Screenshot - Bezahlseite mit interessanter Mailadresse

Volltreffer Style Lux / Lux Style

Tja, und was soll ich sagen, die Suchbegriffe "stylelux.de" und speziell "Stylelux Betrug" werfen einige Fragezeichen auf das Geschäftsmodell, das der offensichtliche Nachfolger von Style Lux / Lux Style" mit Namen "Digital Sourcing" offenbar ebenfalls verfolgt.

Unter Style Lux / Lux Style und diversen Domains mit diesen Namensbestandteilen operierende Unternehmen werden im Internet häufig mit Suchbegriffen und Titeln wie "Betrugsversuch", "Abzocke" und weiterem unseriösem Verhalten beschrieben.

Beispiele:

Facebook-Seite LuxStyle Betrugsopfer gesucht

Betrugsversuch/Datenmissbrauch Lux Style Aps, was tun? bei gutefrage.net

Online Shop Stylelux liefert nicht bestellte Ware bei frag-einen-anwalt.de

Das System funktioniert offenbar in zwei verschiedenen Varianten: In der ersten Variante laufen Besucher von Webseiten und/oder bei FB in Klickfallen, wo auch ohne explizite Bestätigung Bestellungen generiert werden. In der zweiten Variante, wie bei mir, wird unbestellte Ware an "Kunden" geliefert, die noch nicht mal die Webseite aufgerufen haben, was grundsätzlich zwei verschiedene Gründe haben könnte: a) Böswillige Dritte oder b) Betrug durch den Versender. Was davon die richtige Antwort ist, kann ich persönlich nicht entscheiden.

Mailkontakt mit Digital Sourcing

Natürlich habe ich per Mail den Anbieter Digital Sourcing darauf hingewiesen (übrigens sowohl unter mail@digitalsourcing.com als auch mit der auf der Bezahlseite angegebenen Mailadresse mail@stylelux.de), dass ich keine Waren bestellt habe und diese gerne bei mir abgeholt werden kann oder ebenso gern eine Rücksendung gegen Erstattung der Portokosten durchgeführt werden kann.

Als Antwort kam dann eine Mail, dass ich sehr wohl bestellt hätte und man hat mir als Verbindungsdaten sogar ein Datum, eine IP-Adresse und eine Mailadresse genannt, die bei der Bestellung angegeben wurden.

Zur IP: Angeblich wurde am 28.12.2017 um 12:25 von der IP-Adresse 80.255.13.14 bestellt. Diese IP-Adresse gehört laut whois offenbar zu einem englischen Netzwerk. Ich selbst war zu diesem Zeitpunkt im Büro, dort nutze ich meinen Arbeitgeber als Internet-Zugang, der definitiv keine IP aus London hat. 😉

Zur Mailadresse: Tja, die hat man nett geraten, "marioteetzen@gmail.com". Ich habe zwar eine GMail-Adresse, aber die sieht ganz anders aus. Die genannte Mailadresse kenne ich nicht. Ob man unter der genannten Adresse jemanden erreichen kann und wenn ja, wen, weiß ich nicht.

Auf mein Rücksende-Angebot wurde in keinster Weise eingegangen, stattdessen wurde ich aufgefordert, Anzeige wegen Identitätsdiebstahl zu stellen, da ich ja nicht der Besteller gewesen sei. Die Daten der Anzeige inkl. Ansprechpartner bei der Polizei solle ich dann bei Digital Sourcing einreichen.

Wenn man sich die Erfahrungsberichte unter o.g. Links mal durchliest und noch etwas weiter googelt, wird man feststellen, dass auch dieses Vorgehen offenbar Methode hat und so Druck und Angst beim angeblichen Kunden aufgebaut werden soll. Erst wird direkt mit Inkasso gedroht, anschließend soll der angebliche Kunde zur Polizei gehen, was für viele Empfänger sicher eine erhebliche Überwindung kostet und ebenso sicher mit enormem Zeitaufwand verbunden ist, so dass sicher der ein oder andere Empfänger dann doch lieber einfach bezahlt, in der Hoffnung, dann seine Ruhe zu haben...

Wie geht's weiter...

Ich werde ganz sicher nichts bezahlen, natürlich auch keine sinnfreie Anzeige (wogegen auch? Es wurden nur frei zugängliche oder offensichtlich erfundene Daten verwendet) erstatten und freue mich schon auf die weitere Korrespondenz. 😉

Wer sich fragt, warum ich den Kram nicht einfach an die angegebene Adresse zurückgesendet habe: Wer die oben genannten Links verfolgt und noch ein bisschen selbst googelt, stellt schnell fest, dass offenbar Rücksendungen nicht oder nur sehr selten ankommen, jedenfalls habe ich keinen Fall gefunden, der über eine erfolgreiche Rücksendung berichtet. Daher werde ich dafür sicher kein Geld investieren. Falls der Absender "Digital Sourcing" seine Sendung zurückhaben möchte: Sie liegt abholbereit an der bekannten Adresse und kann gegen Voraberstattung der Portokosten auch gerne an eine zu nennende Adresse verschickt werden. Genau das habe ich der Firma auch mitgeteilt, eine Reaktion darauf erfolgte, wie schon erwähnt, nicht.

Ich hoffe ja eigentlich, dass die tatsächlich so dreist sind, mit Inkasso und gerichtlichem Mahnverfahren zu versuchen, die unberechtigte Forderung einzutreiben, da kann man sicher eine schöne Artikelserie raus machen, denn natürlich werde ich an dieser Stelle über den Fortgang berichten...

Ebenso freue ich mich über Rückmeldungen anderer Opfer, vor allem würde mich mal interessieren, unter welchen angeblichen IPs deren Bestellungen erfolgt sein sollen. Vielleicht sieht man da ja sogar Zusammenhänge? Meldet euch, in den Kommentaren oder per Mail (siehe Impressum)!

Update 13.01.2018: Hier geht's zu Teil 2

]]>
https://www.absurde-zeiten.de/digital-sourcing-laestige-post-aus-daenemark-teil-1/feed/ 1 1529
Praktisch: Z-Universal-Stativkopf für die Kamera https://www.absurde-zeiten.de/praktisch-z-universal-stativkopf-fuer-die-kamera/ https://www.absurde-zeiten.de/praktisch-z-universal-stativkopf-fuer-die-kamera/#respond Sat, 18 Nov 2017 12:56:40 +0000 https://www.absurde-zeiten.de/?p=1524 Weiterlesen →]]> Bewertung:

Z-Stativkopf

Z-Stativkopf

Unter etlichen Namen wie ZeMove, Andoer werden sehr ähnliche (oder gar identische?) Stativköpfe für Kameras angeboten.

Durch die Z-Faltung lassen sich etliche Positionen einstellen, so dass der Fotograf mit diesem Z-Universal-Stativkopf sehr einfach und gut arbeiten kann.

Fast noch besser finde ich es aber, das Gerät als Mini-Stativ zu verwenden: Durch die Z-Faltung bleibt der Schwerpunkt mittig, auch bei stärkerer Neigung, so dass auch große Kameras bequem damit verwendet werden können, das relativ hohe Gewicht tut sein Übriges zu Stabilität.  Mit einem kleinen (beiliegenden) Inbus-Schlüssel können übrigens die Gelenke sehr fein von leichtgängig bis fest eingestellt werden. Zur Feinjustage der Ausrichtung ist sogar eine kleine Wasserwaage im Fuß zu finden.

Z-Stativkopf mit kleiner Sony RX100 IV

Z-Stativkopf mit kleiner Sony RX100 IV

Einziger kleiner Nachteil: Der Z-Stativkopf wird in einer unpraktischen Pappschachtel geliefert, für die Mitnahme auf Reisen wäre ein Stoffbeutel o.ä. sicher sinnvoller, aber da kann man sich ja selbst helfen.

Hier bei Amazon in sehr günstiger Variante von Andoer:

Andoer Z-Flex-Schwenkkopf mit Aluminium-Legierung für Kamera, Tragkraft von 3 kg
28 Bewertungen
Andoer Z-Flex-Schwenkkopf mit Aluminium-Legierung für Kamera, Tragkraft von 3 kg (*)
  • Die wichtige Funktion des Z-Flex-Schwenkkopfes ist, dass er leicht zu falten ist.
  • Mit 3 kg Tragekraft und ultra-stabil.
  • Superior CNC-gefräste Aluminium-Legierung, leicht und tragbar.
  • Sie können den Winkel der Neigung des Schwenkkopfes einfach während des Shootings ändern.
  • Bequemer und schneller als der allgemeine Kugelkopf.
]]>
https://www.absurde-zeiten.de/praktisch-z-universal-stativkopf-fuer-die-kamera/feed/ 0 1524
Amazon Logistics – oder wie Amazon aktiv was gegen Kundenzufriedenheit tut https://www.absurde-zeiten.de/amazon-logistics-oder-wie-amazon-aktiv-was-gegen-kundenzufriedenheit-tut/ https://www.absurde-zeiten.de/amazon-logistics-oder-wie-amazon-aktiv-was-gegen-kundenzufriedenheit-tut/#respond Fri, 17 Nov 2017 17:20:35 +0000 https://www.absurde-zeiten.de/?p=1522 Weiterlesen →]]> Laut Amazon Logistics offenbar der sicherste Ort der Welt: Der Vorgarten des Nachbarn

Laut Amazon Logistics offenbar der sicherste Ort der Welt: Der Vorgarten des Nachbarn

Über Amazon Logistics habe ich mich ja hier an anderer Stelle schon "ausgekotzt".

Trotzdem war ich damals der Ansicht, dass das sicher nur "Kinderkrankheiten" sind, die sich auf Dauer langsam geben. Nun, mehrere Monate später, kann ich aber langsam feststellen, dass da gar nichts besser wird, im Gegenteil, der Wahnsinn hat Methode.

Sowohl Amazon Logistics als auch der Umgang des Amazon-Kundendienstes mit Reklamationen diesbezüglich sind eine absolute Katastrophe.

Bei uns werden wirklich regelmäßig Pakete einfach vor die offen zugängliche Haustür geworfen, oder, noch schlimmer, statt bei uns, sogar bei Nachbarn vor die ebenso zugängliche Haustür, natürlich ohne jede Benachrichtigung und ohne zu klingeln. Im Tracking steht dann ebenso regelmäßig "Die Sendung wurde an einen Hausbewohner übergeben" oder "Die Sendung wurde an einem sicheren Ort abgelegt".

Beschwert man sich dann beim Amazon-Kundenservice über diese Art der Zustellung, bekommt man üblicherweise außer Blabla zu hören noch einen Monat Amazon Prime gratis verlängert, ansonsten keinerlei Reaktion auch auf wiederholte Beschwerden.

Es muss doch möglich sein, auf die eigene Logistik-Business-Unit einzuwirken, dass die Zustellung langfristig verbessert wird, alternativ wäre auch eine Sperre für einzelne Logistikunternehmen sicher einfach zu realisieren. Ich würde lieber auf die Prime-Lieferung am Folgetag verzichten, wenn dafür dann ein seriöser Zusteller zu bekommen wäre.

Es kann doch nicht sein, dass Amazon sich damit entschuldigt, dass es ja nicht so dramatisch wäre, wenn was weg käme, dann würde man schließlich Ersatz bekommen?! :-/

Mein Fazit: Amazon hat es nun langsam geschafft, dass ich mich vermehrt nach anderen Bezugsquellen im Netz umsehe, einfach um diesen Saustall (ja, was anderes fällt mir dafür wirklich nicht mehr ein) "Amazon Logistics" sicher zu vermeiden.

]]>
https://www.absurde-zeiten.de/amazon-logistics-oder-wie-amazon-aktiv-was-gegen-kundenzufriedenheit-tut/feed/ 0 1522
WordPress-Absicherung mit Zwei-Faktor-Authentifizierung https://www.absurde-zeiten.de/wordpress-absicherung-mit-zwei-faktor-authentifizierung/ https://www.absurde-zeiten.de/wordpress-absicherung-mit-zwei-faktor-authentifizierung/#respond Sun, 12 Nov 2017 15:26:50 +0000 https://www.absurde-zeiten.de/?p=1521 Weiterlesen →]]> WordPress-Blogs werden auch heute noch sehr gerne gehackt, da sie sich als Plattform zum Streuen von Spam und zum Verbreiten von Malware hervorragend eignen.

Und es ist auch immer noch populär, schwache Passwörter einfach per Wörterbuch oder Brute-Force-Attacke zu knacken.

Eine simple, aber 100% wirksame Absicherung bezüglich solcher Angriffswege ist die Ausstattung des WordPress-Blogs mit einer Zwei-Faktor-Authentifizierung. Dann muss nicht mehr nur noch ein Passwort beim Login eingegeben werden, sondern zusätzlich noch ein sich ändernder Einmal-Code, der mit Hilfe einer App generiert wird.

Für WordPress wird dazu das Plugin "Google Authenticator" installiert, für die Generierung der Einmal-Codes auf dem Handy gibt es verschiedene Apps, ich bevorzuge auf dem iPad und dem iPhone die App OTP Auth.

Eine gute Installationsanleitung findet sich hier: WordPress mit Zwei-Faktor-Authentifizierung absichern

Ich kann wirklich jedem WordPress-Blogger empfehlen, diese einfache und effektive zusätzliche Absicherung, die sehr viel Ärger ersparen kann, zu installieren.

]]>
https://www.absurde-zeiten.de/wordpress-absicherung-mit-zwei-faktor-authentifizierung/feed/ 0 1521
Review: The Kilaueas – The Men From M.E.N.S.C.H. https://www.absurde-zeiten.de/review-the-kilaueas-the-men-from-m-e-n-s-c-h/ https://www.absurde-zeiten.de/review-the-kilaueas-the-men-from-m-e-n-s-c-h/#respond Sat, 26 Aug 2017 15:49:56 +0000 https://www.absurde-zeiten.de/?p=1518 Weiterlesen →]]> Nach gefühlten Jahren der Stagnation oder eher schon des Siechens der deutschen Instrumental-Surf-Szene melden sich endlich mal wieder echte Urgesteine dieser doch eher überschaubaren Szene mit etwas Neuem zurück. Die Single (ja, Vinyl, auf 500 Stück limitiert) "The Men From M.E.N.S.C.H." von "The Kilaueas!" unterstreicht definitiv den Anspruch, die führende deutsche Band dieses Genres zu sein.

Drei Eigenkompositionen, über jeden Zweifel erhaben und stilistisch relativ breit aufgestellt. Los geht's mit dem energetischen Titel-Stück "The Men From M.E.N.S.C.H.", klassischer Spy-Surf mit hoher Energie und toller Melodie. Es schließt sich das großartige, schon fast in die Rockabilly-Ecke abdriftende "Monkey Spy" an, gefolgt von "Zambesi Nocturne", was in die ruhige, getragene Lounge-Surf-Ecke driftet. Ideale Musik für einen Longdrink an der Bar bei Sonnenuntergang.

Insgesamt eine fabelhafte Mischung, die definitiv Lust auf einen künftig neu kommenden Longplayer von den Kilaueas macht.

Hier als Appetithäppchen das Video zu "The Men From M.E.N.S.C.H.":

Schade, dass wir hier in der Dortmunder Gegend so in der Surf-Music-Diaspora leben und damit leider die Wahrscheinlichkeit, hier im Umkreis von 50km Bands dieser Klasse hören zu dürfen, gegen Null tendiert... 🙁 So bleibt nichts anderes übrig, als öfter mal diese Single auf den Plattenteller zu legen.

(Naja, wenn ich ehrlich bin, habe ich neben der Single natürlich auch die Apple-Music-Version des Albums herunter geladen, da fällt das regelmäßige Hören dann doch etwas einfacher... ;-))

Also, absolute Kaufempfehlung für Freunde guten instrumental surfs.

Hier bei Amazon, sowohl als Vinyl-Single als auch als MP3-Download:

The Men from M.E.N.S.C.H. [Vinyl Single] (*)
  • The Kilaueas, The Men from M.E.N.S.C.H. [Vinyl Single]
  • Allscore (Indigo)
  • Vinyl
]]>
https://www.absurde-zeiten.de/review-the-kilaueas-the-men-from-m-e-n-s-c-h/feed/ 0 1518
Gadget: USB-LED-Schlüsselanhänger https://www.absurde-zeiten.de/gadget-usb-led-schluesselanhaenger/ https://www.absurde-zeiten.de/gadget-usb-led-schluesselanhaenger/#respond Sat, 15 Jul 2017 15:01:02 +0000 https://www.absurde-zeiten.de/?p=1512 Weiterlesen →]]> LED-USB-Stick mit 6 LEDs

LED-USB-Stick mit 6 LEDs

Sowohl für Notfälle als auch z.B. als Nachtlicht für den Urlaub ist dieses Gadget ein ebenso preiswertes wie gutes Hilfsmittel.

Ein kleiner USB-Stick, auf dem neben ein bisschen Elektronik 6 wirklich helle LED-Lampen verbaut sind und der sich durch einfaches Berühren auf der Rückseite einfach stufenlos dimmen lässt. Noch dazu ein echtes Schnäppchen. Ich habe für meine Tüte mit 5 dieser USB-LED-Sticks gerade mal knapp 9 Euro bei Amazon bezahlt, ohne Versandkosten für Prime-Mitglieder.

LED-USB-Stick mit 6 LEDs

LED-USB-Stick mit 6 LEDs

Die LEDs sind WIRKLICH hell, das kommt auf dem Bild aufgrund der mangelnden Dynamik der Kamera nicht so rüber. Ebenso lassen sie sich sehr dunkel dimmen, z.B. als Nachtlicht.

Insgesamt also mit unter 2 Euro pro Stick ein super Preis-Leistungs-Verhältnis für diese LED-USB-Leuchten, die mich ab nun in jeden Urlaub und für den Notfall einfach lose im Portemonnaie begleiten wird. Übrigens ist auch eine kleine Öse im Stick eingebettet, so dass der Stick auch problemlos am Schlüsselbund befestigt werden könnte.

Kaufempfehlung!

Hier bei Amazon:

Xcellent Global 5 Stk. USB Licht Schlüsselanhänger Super Hell 6 LED Touch Dimmer Stufenlos Einstellbar Tragbar für Laptop-Tastatur, Weißlicht LD109
35 Bewertungen
Xcellent Global 5 Stk. USB Licht Schlüsselanhänger Super Hell 6 LED Touch Dimmer Stufenlos Einstellbar Tragbar für Laptop-Tastatur, Weißlicht LD109 (*)
  • In USB Port einstecken, auf der Rückseite des LED ON oder OFF drücken.
  • Ausgestattet mit Fangriemenöse, um es einfach auf Ihrem Schlüsselbund zu tragen.
  • Entwickelt mit Kontakten auf beiden Seiten des USB, so können Sie das Licht in beide Richtungen einsetzen.
  • Passend für alle standard USB Geräte, wie Ladegeräte, Handy-Ladegeräte, Computer oder Laptop.
  • Stromversorgung durch USB Port.
]]>
https://www.absurde-zeiten.de/gadget-usb-led-schluesselanhaenger/feed/ 0 1512
Der bisher schlimmste Paketdienst: Amazon Logistics https://www.absurde-zeiten.de/der-bisher-schlimmste-paketdienst-amazon-logistics/ https://www.absurde-zeiten.de/der-bisher-schlimmste-paketdienst-amazon-logistics/#comments Sat, 08 Apr 2017 13:04:26 +0000 https://www.absurde-zeiten.de/?p=1500 Weiterlesen →]]> Chaotische Logistik (Symbolbild; Quelle: pixabay)

Chaotische Logistik (Symbolbild; Quelle: pixabay)

Amazon stellt in Dortmund neuerdings bevorzugt mit Amazon Logistics zu, zumindest an unserer Zustelladresse.

Und was soll ich sagen?! Das ist sogar noch schlimmer als alle miserablen Eigenschaften von DHL und Hermes zusammen genommen:

  • Unpünktliche Zustellung trotz Prime-"Liefergarantie" erst am Folgetag,
  • Abgabe bei weit entfernten Nachbarn (5 Häuser weiter), ohne eine Benachrichtigung zu hinterlassen,
  • Ablage eines Pakets im Wert von deutlich über 500 Euro einfach vor der offen von der Straße einsehbaren Haustür,
  • Pampiges Reagieren auf Ansprache bzgl. des obigen Fehlverhaltens,
  • Keinerlei sinnvolle Beschwerde-Möglichkeit zu Amazon Logistics auf den Amazon-Webseiten.

Für mich ist Amazon Logistics jedenfalls eine einzigartige Katastrophe, die meine Kundenzufriedenheit mit Amazon generell weiter in den Keller drückt.

Für mich bleibt als Alternative bei Amazon-Bestellungen nur noch, alles an die DHL Packstation liefern zu lassen, da das die einzige sichere Möglichkeit ist, sich aus den Fängen dieses sogenannten Logistik-Unternehmens zu befreien.

Fazit: Amazon Logistics? Bloß nicht!

]]>
https://www.absurde-zeiten.de/der-bisher-schlimmste-paketdienst-amazon-logistics/feed/ 1 1500
„leise Bohrmaschine“ – die absurdeste Amazon-Suche ;-) https://www.absurde-zeiten.de/leise-bohrmaschine-die-absurdeste-amazon-suche/ https://www.absurde-zeiten.de/leise-bohrmaschine-die-absurdeste-amazon-suche/#respond Wed, 15 Mar 2017 18:07:11 +0000 https://www.absurde-zeiten.de/?p=1496 Weiterlesen →]]> Erstaunlich, was Amazon so unter einer leisen Bohrmaschine versteht. 😉

Amazon-Suche "leise Bohrmaschine"

Amazon-Suche "leise Bohrmaschine"

Wer es reproduzieren will:

Hier klicken: Amazon-Suche "leise Bohrmaschine" mit passender Sortierung (*)

oder alternativ:

  1. Bei Amazon nach "leise Bohrmaschine" suchen
  2. Sortierung der Anzeige auf "Preise aufsteigend" ändern

Fertig, schon findet sich ein schönes Sortiment von speziell für Damen geeigneten leisen Bohrmaschinen, oder zumindest dem, was Amazon dafür hält. 🙂

]]>
https://www.absurde-zeiten.de/leise-bohrmaschine-die-absurdeste-amazon-suche/feed/ 0 1496
MyScript Nebo – ideale Notiz-App für iPad Pro und Apple Pencil https://www.absurde-zeiten.de/myscript-nebo-ideale-notiz-app-fuer-ipad-pro-und-apple-pencil/ https://www.absurde-zeiten.de/myscript-nebo-ideale-notiz-app-fuer-ipad-pro-und-apple-pencil/#respond Sun, 08 Jan 2017 15:34:43 +0000 https://www.absurde-zeiten.de/myscript-nebo-ideale-notiz-app-fuer-ipad-pro-und-apple-pencil/ Weiterlesen →]]> Vor ein paar Tagen bin ich über die für mich ideale App für Notizen auf dem iPad Pro in Verbindung mit dem Apple Pencil „gestolpert" .

Diese App mit dem Namen „MyScript Nebo" bietet auf den ersten Blick nicht sonderlich viel. Es können halt handschriftliche Notizen in Notizbüchern gesammelt werden. Was die App aber besonders macht: Die absolut geniale Handschrift-Erkennung, die mit Unterstützung von eingebauten Wörterbüchern das geschriebene Wort in unterschiedlichen Sprachen quasi live erkennt und zur Qualitätskontrolle das Geschriebene direkt als Text anzeigt im Screenshot oben als Zeile zu sehen.

MyScipt Nebo - Handschriftliche Notiz-Erfassung

MyScipt Nebo - Handschriftliche Notiz-Erfassung

 

Durch doppeltes Antippen eines Absatzes wird dieser dann komplett in den erkannten Text verwandelt. Ebenso können Skizzen, Diagramme und auch mathematische Formeln und Ausdrücke geschrieben, gemalt und erkannt werden. 

Ein Export ist anschließend als HTML, PDF oder Word-Dokument möglich, alternativ kann der Text auch mit iOS- Bordmitteln an andere Apps übergeben werden. Ich selbst nutze hier Evernote. Der komplette Text dieses Betrags wurde in „Nebo" handschriftlich erfasst, für mich definitiv ein echter Fortschritt zur Bildschirm-Tastatur, und auch das Mitführen meiner Anker-Bluetooth- Tastatur ist nun nur noch viel seltener notwendig. 

„MyScript Nebo" ist aktuell gratis im Apple-iOS-Appstore zu bekommen, so dass es eigentlich keinen Grund gibt, die App NICHT auszuprobieren, allerdings natürlich nur für Besitzer eines iPad Pro samt Apple Pencil.

Hier der Link: „MyScript Nebo - Notizen für Apple Pencil“ von MyScript

]]>
https://www.absurde-zeiten.de/myscript-nebo-ideale-notiz-app-fuer-ipad-pro-und-apple-pencil/feed/ 0 1492